AA

Absage aller Auslandferien 2021

Alternativ-Angebote statt Auslandferien 2021

Für einfache Sprache: hier klicken.

Die laufende Pandemie beeinflusst seit einem Jahr unseren Alltag, das Zusammenleben, das Geschäftsleben und auch die Angebote der Vereinigung Cerebral Schweiz.

Nach reiflicher Analyse hat die Vereinigung Cerebral Schweiz entschieden, alle Auslandferien 2021 abzusagen. Das betrifft die Kleingruppe Teneriffa, die Kleingruppe Mallorca, Badeferien Rhodos, die Kleingruppe ins Piemont, die Flussreise MS Viola und die Badeferien Teneriffa. Die Vereinigung Cerebral Schweiz beurteilt das gesundheitliche und finanzielle Risiko als zu gross.

Wir freuen uns, dass wir den Gästen, die sich fristgerecht angemeldet haben und eine Absage für Auslandferien 2021 erhalten, trotz der schwierigen Situation Alternativen in der Schweiz anbieten können.

Zudem sind wir weiterhin auf der Suche nach Assistenzpersonen für die alternativen Angebote. Falls Sie Interesse haben, können Sie uns gerne per email - ferien@remove-this.vereinigung-cerebral.ch kontaktieren.

Wir danken für Ihr Verständnis.


Kleingruppenferien auf Wunsch

Ferien mit (neuen) Freunden an ein Wunschziel !

Machen Sie selbst einen Vorschlag, mit welchen Freunden Sie wohin reisen wollen.

Mehr Informationen


Individualreisen

Ihre Reise ist unser Ziel - Planen Sie Ihre Ferien selber und wir unterstützen Sie dabei, administrativ und organisatorisch.

Planen Sie schon Ihre Ferien im 2021 ? Wenn Sie Unterstützung brauchen, kontaktieren Sie uns !

Mehr Informationen


Möchten Sie gerne als Assistenz- und Begleitperson mitkommen und Menschen mit cerebraler Bewegungsbehinderung erholsame Ferien ermöglichen? Dann schauen Sie in unseren Bereich "Mithelfen" rein und lesen Sie die Informationen zu den einzelnen Angeboten. Bei Fragen stehen wir Ihnen selbstverständlich zur Verfügung (Kontakt).


Wir danken der Stiftung Denk an mich und der Stiftung für das cerebral gelähmte Kind für ihre Unterstützung bei verschiedenen Ferienprojekten.


Seiten- Übersicht