AA

CerAdult-Tagung 2020: "App in die Mobilität - mit Ginto und SBB ans Ziel"

Link zur Anmeldungseite.

Anmeldungen weiterhin möglich : es gibt noch freie Plätze !

Seit 2002 gibt es die Tagung zu Themen rund um CP im Erwachsenenalter. Eine kleine Tradition also, die Innovation offen gegenüber steht, besonders 2020. Denn aufgrund der Corona-Pandemie findet die diesjährige Tagung als Zoom-Video-Konferenz statt. Der organisatorische Rahmen ist also ein neuer, ein digitaler. Aber auch inhaltlich begeben wir uns diesmal in die digitale Welt.

Diese besteht u.a. aus einer immer grösser werdenden Anzahl an Apps, also Computerprogrammen, die auf dem Handy funktionieren. Die diesjährige Tagung stellt die Frage, wie Menschen mit Behinderungen solche Apps nutzen können, um alltägliche Probleme in der Mobilität und in der Freizeitgestaltung zu lösen. Wie finde ich heraus, ob ein Zug Stufen hat? Die Umsteigezeit reicht mir nicht. Gibt es nicht bessere Reisewege für mich? Ich fahre morgen in eine Stadt, in der ich noch nie war. Wie finde ich ein zugängliches Restaurant mit Rollstuhltoilette? An der Tagung wird anschaulich gezeigt, wie diese und viele weitere Fragen unkompliziert mit den Apps SBB und Ginto beantwortet werden können.

Die Tagung vom 7. November findet als Zoom-Video-Konferenz statt. Simultan-Übersetzung auf Französisch ab 4 Personen vorgesehen.

Eine Zoom-Einführung und/oder EDV-Support, sowie eine mögliche Assistenz vor Ort wird den Tagungsteilnehmenden angeboten. 

Wollen Sie einen Testanruf machen? Dann nehmen Sie am Zoom-Infotreff der Vereinigung Cerebral Schweiz teil, jeden 1. Mittwoch im Monat (also am 7.10. und 4.11.) um 19.15 Uhr. Anmeldung unter info@remove-this.vereinigung-cerebral.ch.

Link zur Anmeldungseite.

Das Anmeldeformular kann auch auf der Geschäftsstelle (032 622 22 21) oder unter info@remove-this.vereinigung-cerebral.ch bestellt werden.


CerAdult - eine aktive Gruppe Erwachsener mit CP

Ein Referat über Cerebralparese (CP) im Jahr 2000 veranlasste betroffene Frauen und Männer selber aktiv zu werden.

Dies war die Initialzündung. Seit 2002 geht nun jährlich eine Deutschweizer Tagung zu Themen rund um CP im Erwachsenenalter über die Bühne. Mittlerweile ist dies ein etabliertes Dienstleistungsangebot der Vereinigung Cerebral Schweiz.

Die Gruppe CerAdult - bestehend aus sechs betroffenen Frauen und Männern - organisiert die jährliche Veranstaltung und zeichnet für den Inhalt verantwortlich. Die Gruppe möchte durch Betroffene und Fachpersonen mit Referaten, Podiumsdiskussionen und im persönlichen Austausch Wissen erschliessen und vermitteln.

Nähere Auskunft zur Gruppe CerAdult erteilt Ihnen gerne Muriel Schüpbach auf der Geschäftsstelle der Vereinigung Cerebral Schweiz. Infos zur Tagung finden Sie jeweils ab Ende-August.

Bericht der Tagung 2018

Bericht der Tagung 2019

Seiten- Übersicht