Das Magazin 1/2022 ist da!

AA

Doch, doch, es ist alles richtig: Sie haben tatsächlich das Magazin Cerebral vor sich, das sich nach bald zehn Jahren ein aufgefrischtes Erscheinungsbild gönnt. Wir hoffen, es gefalle Ihnen!

Und es gibt eine weitere Neuigkeit. Die Vereinigung Cerebral Schweiz ist am 1. Februar umgezogen. Geändert hat sich praktischerweise nur die Hausnummer, von der Zuchwilerstrasse 43 in Solothurn zur Nummer 41. Wir freuen uns über die neuen Büros und über Ihren Besuch. 

Kommen wir nun aber zum Thema dieser Ausgabe: Im einführenden Artikel zeigen wir auf, wie das Thema der selbstbestimmten Sexualität zu einem der strategischen Schwerpunkte bis 2023 geworden ist. Wir verstehen Sexualität als Quelle der Lebensfreude, der wir uns unverkrampft nähern. Zum Beispiel mit Kursen und einer Vielzahl von anderen Aktivitäten, aber immer im Bewusstsein der Rechte, Pflichten und Grenzen. Im zweiten Artikel begegnet uns ein Mann, der in aller Offenheit davon berichtet, wie er sich dazu entschlossen hat, seine Sexualität auszuleben, indem er sexuelle Dienstleistungen einkauft. Den Abschluss macht das leidenschaftliche Plädoyer einer jungen Frau zugunsten der selbstbestimmten Sexualität. 

Wir wünschen Ihnen eine angenehme Lektüre!

Link zum Magazin : hier klicken.

PDF herunterladen

Seiten- Übersicht