AA

Startschuss zur Nationalen Behindertenpolitik ist gefallen

Foto: Rainer Sturm/pixelio.de

Gemeinsam mit weiteren Behindertenorganisationen und dem Dachverband Inclusion Handicap engagieren wir uns für eine Nationale Behindertenpolitik.

  • Der Bund hat Ende Mai/Anfang Juni 2016 die Erarbeitung einer Nationalen Behindertenpolitik (NBP) in Angriff genommen.
  • Ein Projektausschuss wurde nach der Überweisung des Postulats von CVP-Nationalrat Christian Lohr für eine kohärente Behindertenpolitik ins Leben gerufen. Dieser soll einen Bericht entwickeln, der die Rahmenbedingungen sowie das Vorgehen zur Entwicklung einer NBP definieren soll. Die Basis bilden die Evaluation des Behindertengleichstellungsgesetzes (BehiG) und die UNO-Behindertenrechtskonvention.
  • Der Bunderat hat am 11. Januar 2017 einen ersten Zwischenbericht des Eidgenössische Departement des Innern (EDI) abgesegnet, der den Handlungsbedarf anerkennt und erste Lösungsansätze im Bereich Arbeit beinhaltet.

Nützliche Links

Mehr Infos zum Projekt "Nationale Behindertenpolitik" (Inclusion Handicap)

Mitteilung und erster Zwischenbericht des Bundesrates zur "Nationalen Behindertenpolitik" (11.1.2017)

Stellungnahme von Inclusion Handicap zu diesem ersten Zwischenbericht (11.1.2017)

Seiten- Übersicht