AA

Arbeitsgruppe Assistenzbeitrag

Die Vereinigung Cerebral Schweiz arbeitet in einer Arbeitsgruppe "Assistenzbeitrag" von Inclusion Handicap mit, die sich für die Weiterentwicklung der Dienstleistung Assistenzbeitrags einsetzt. Gerade für Menschen mit hohem Unterstützungsbedarf weist er noch erhebliche Lücken auf. Es gilt, diese zu beheben, damit er sich etabliert und möglichst vielen Betroffenen zugutekommt.

 

Der Assistenzbeitrag gehört seit 2012 zum Katalog der IV-Leistungen. Er ermöglicht Menschen mit Behinderungen, die eine Hilflosenentschädigung beziehen, selbstständig in den eigenen vier Wänden zu leben, indem sie Assistenzpersonen anstellen. Die Assistierenden übernehmen u.a. pflegerische Aufgaben und unterstützen die Versicherten dabei, selbstbestimmt zu leben.

Die Vereinigung Cerebral Schweiz hat sich seit jeher für den Assistenzbeitrag engagiert, in der Überzeugung, dass es sich dabei um einen wichtigen Fortschritt auf dem Weg zu Gleichstellung und Inklusion handelt.

Seiten- Übersicht