Zara Cochard: "Die Bedürfnisse und Wünsche der jungen Menschen mit Behinderung werden immer noch oft falsch verstanden oder haben keine Priorität"

Zara Cochard.

AA

Geboren 1981; lebt in Genf; rechtsseitige Hemiplegie mit schweren Sehstörungen; Autorin und Referentin. Autorin zweier Bücher: "Patience enragée: Apprendre avec un handicap" (2010) und "Choisir la vie" (2015) (es existieren noch keine Übersetzungen ins Deutsche). Seit 2007 hält sie Vorträge, seit sechs Jahren auch an der Universität Freiburg am Departement für Sonderpädagogik. Von 2005 bis 2009 erlernte sie bei einem Schriftsteller den Beruf der Schriftstellerin und schrieb dabei ihr erstes Buch.

 

"Zum Stichwort Ausbildung: Auch heute ist es für Menschen mit Behinderung schwierig, geeignete Ausbildungen zu finden, sowohl im Bereich der Berufslehren, als auch im Universitäts- und Hochschulbereich. Die Bedürfnisse und Wünsche der jungen Menschen mit Behinderung werden immer noch oft falsch verstanden oder haben keine Priorität.

Zum Stichwort Arbeit: Für einen Grossteil der Menschen mit Behinderung ist es auch heutzutage noch schwierig, eine Arbeit auf dem regulären Arbeitsmarkt zu finden. Sehr oft sind diese Menschen gezwungen, an einem angepassten Arbeitsplatz in spezialisierten Institutionen zu arbeiten. Das stelle ich bei meiner Arbeit als Referentin regelmässig fest.

Zum Stichwort Zugang: Mit einer Hemiplegie und schweren Sehstörungen ist für mich der Zugang zu Kultur- und Freizeitangeboten oft erschwert. So zum Beispiel durch die vielen Treppenstufen, die zu überwinden sind, um an einen öffentlichen Ort zu gelangen. Was ich aber genial finde, sind die immensen Entwicklungen im Bereich des Internets, so zum Beispiel YouTube. Diese Entwicklungen können helfen bzw. gewisse Dinge ersetzen, wenn auch auf eine andere Art: Es ist wunderbar, audiokommentierte Videos anschauen zu können, anstatt darauf beschränkt zu sein, einen Text zu lesen, der für Menschen mit Sehbehinderung viel zu klein und zu lang ist. In diesem Bereich, zum Beispiel im Kino, hilft die Spracherkennung und die Audiodeskription Blinden und Sehbehinderten sehr."

Zur Website von Zara Cochard

Zum YouTube-Kanal von Zara Cochard

Zur Facebook-Seite von Zara Cochard

Seiten- Übersicht