61. Delegiertenversammlung der Vereinigung Cerebral Schweiz: Drei neue ZV-Mitglieder gewählt

AA

Rund 40 Delegierte aus der ganzen Schweiz haben am Samstag, 21. Oktober 2017 an der 61. Delegiertenversammlung der Vereinigung Cerebral Schweiz in Olten teilgenommen. Neben der Genehmigung der üblichen statutarischen Geschäfte wie u.a. dem Jahresbericht und der Jahresrechnung 2016 sowie dem Budget 2018 haben sie drei neue Mitglieder in den Zentralvorstand gewählt.

Frau Birgitta Gertz (Zürich), Herrn Thomas Z’Rotz (Stans, Regionalvereinigung Zentralschweiz) und Madame Dominique Hubleur (Alle, Association Cerebral Jura).

Zudem wurde die amtierende Vizepräsidentin der Vereinigung, Yvonne Hämmig, (Regionalvereinigung Zürich) nach 15-jähriger, erfolgreicher Tätigkeit im Zentralvorstand mit einem herzlichen Dank für ihre grossen Verdienste mit Applaus verabschiedet.

Wir gratulieren den neuen ZV-Mitgliedern zu ihrer Wahl und danken den Delegierten für die engagierten Diskussionen. Auf die kommenden 60 Jahre!

Seiten- Übersicht