Coronavirus: Jetzt ist Zeit für Solidarität!

AA

Wo kann man Hilfe anbieten und anfragen? Wir haben für Sie eine Liste gemacht.
Kennen Sie andere Möglichkeiten? Dann senden Sie uns die Informationen per E-Mail an info@remove-this.vereinigung-cerebral.ch und wir werden die Liste aktualisieren. Besten Dank.

Spezifisch für Institution oder Personen mit IV-Assistenz
Stellenmarkt für Aushilfsstellen: https://www.sozialinfo.ch/jobs/covid-19-aushilfsstellen.html?fbclid=IwAR05vZJXrYFbNqS9DvEyPZtN_MZ01G5OP9yTWaNmA2Cfr9iFaTxrfL7NKj0

Spezifisch für Vereine
Vitamin b – die Informationsplattform für Vereine mit Arbeitsblättern zu rechtlichen und finanziellen Fragen aufgrund der ausserordentlichen Lage. Link: https://www.vitaminb.ch/aktuell

 

ACHTUNG!
Gegenseitige Unterstützung darf niemanden gefährden! Wir möchten Sie an die gültigen Regelungen des Bundes und die folgenden Punkte erinnern:

Wenn Ihre Aktivität Kontakt oder körperliche Nähe mit sich bringt, fragen Sie sich, ob das wirklich nötig ist.

Wenn nicht, bleiben Sie zu Hause und nutzen Sie Telefon und Internet. Oder Sie informieren Ihre Gemeinde oder den regionalen Sozialdienst.

Wenn ja, beachten Sie alle üblichen Vorsichtsmassnahmen (Abstand 2 Meter, Desinfektion, ggf. Maske). Sie können das Coronavirus auch übertragen, wenn Sie selbst keine Symptome haben und andere Personen gefährden.

Seiten- Übersicht