AA

Events

21. September 2017: Gleichstellungstag

(Gleichstelllungsrat.ch und Agile.ch)

Am Donnerstag, 21. September 2017, findet der jährliche Gleichstellungstag in Bern statt. Mehr zum Anlass, der von 13 bis 17 Uhr im Generationen-Haus über die Bühne gehen wird, publizieren wir hier im Spätsommer 2017.


16. November: "Und wenn es doch geschieht?" (Tagung)

Am 16. November 2017 führt „Limita“, die Fachstelle zur Prävention sexueller Ausbeutung. eine Tagung unter dem Titel „Und wenn es doch geschieht? – Kompetent handeln bei Verdacht auf sexuelle Ausbeutung durch Professionelle“ durch.

Der Umgang mit Verdacht auf sexuelle Ausbeutung in den eigenen Reihen führt in der Regel zu grosser Verunsicherung in den Teams.

Die Tagung will zur Diskussion und Reflexion anregen sowie konkrete Handlungsstrategien aufzeigen.

Angesprochen sind

  • Fachpersonen privater, staatlicher und kirchlicher Trägerschaften aus dem Kinder-, Jugend-, und Behindertenbereich, Schulen und der familienergänzenden Betreuung
  • sowie Fachpersonen aus Kriseninterventionen, Kinderschutzgruppen und Opferberatungsstellen.

Erste Informationen sind auf der Website von „Limita“ zu finden.

Das detaillierte Tagungsprogramm folgt im Juni 2017.


Diverse Termine: Kurse zu "Gesellschaft und Behinderung"

(Paulus Akademie Zürich)

 

Im Programm der Paulus Akademie in Zürich befinden sich interessante Kurse und Workshops für Menschen mit Behinderungen. Zum Beispiel das Referat von Jasmin Nunige, die als Spitzensportlerin über ihren Umgang mit ihrer Diagnose „Multiple Sklerose“ (20. März), die Frühlingstagung „Träume leben und teilen“ (25. März) oder die Diskussionsrunde zu „Sexualität und Behinderung“ (7. September) oder ein Fachreferat zur „Charta Prävention“ für Heimleitende und Personen aus Aufsichtsgremien (14. September).

Unter diesem Link ist das Programm zu finden, mit der Unterrubrik „Gesellschaft & Behinderung"

 


Diverse Termine: "Zäme fiire" (inklusive Gottesdienste)

(Reformierte Kirche Baselland)

Die Fachstelle Gender und Bildung der Reformierten Kirche Baselland macht uns auf folgende Anlässe aufmerksam: Mehrmals in diesem Jahr finden im Seminarhotel Leuenberg in Höstein (BL), welches von der Evangelisch-reformierten Kirche Baselland mitgetragen wird, inklusive Gottesdienste für Menschen mit und ohne Behinderung statt. Weitere solcher Gottesdienste unter dem Motto „Zäme fiire“ werden vereinzelt auch in Bubendorf, Rümlingen und Basel durchgeführt. Details zu den verschiedenen Daten und Orten sind dem Flyer zu entnehmen.


Links zu weiteren Organisationen mit eigenen, spannenden Events